Impressum

HEUBECK AG, Köln

Eingetragen beim Handelsregister Amtsgericht Köln

Register-Nr. HRB 35652
UST.-ID-NUMMER: DE 216 890 142

Verantwortlich für den Inhalt:
HEUBECK AG
Gustav-Heinemann-Ufer 72a
D-50968 Köln (Bayenthal)

Telefon +49 (0) 221 / 93 46 93 – 0

Telefax +49 (0) 221 / 37 88 89
E-Mail: sekretariat@heubeck.de

Eingetragen beim Handelsregister Amtsgericht Köln

Register-Nr. HRB 35652
UST.-ID-NUMMER: DE 216 890 142

Aufsichtsrat:

Michael Breuer (Vors.)

 

 

Vorstand:

Dr. Richard Herrmann (Vors.)
Dr. Friedemann Lucius
Dr. Tina Heubeck

 

 

Allgemeine Nutzungsbedingungen zur Nutzung der Internetseiten der HEUBECK AG

Allgemeine Nutzungshinweise

Auf den bereitgestellten Internetseiten möchte die HEUBECK AG auf ihre Beratungsdienstleistungen und Produkte hinweisen und über allgemeine Fragen der betrieblichen Altersversorgung informieren. Beachten Sie bitte, dass die auf den Internetseiten zur Verfügung gestellten Informationen allgemein gehalten sind und sich aus ihnen nur sehr bedingt Schlüsse auf einen konkreten Einzelfall ziehen lassen. Bitte wenden Sie sich daher bei konkreten Einzelfragen direkt an die HEUBECK AG.

Haftungsbeschränkungen

Die HEUBECK AG hat die auf diesen Internetseiten zur Verfügung gestellten Informationen und Daten mit größter Sorgfalt zusammengetragen und sich bemüht, diese möglichst aktuell zu halten. Dennoch können sich Sachverhalte ändern oder Fehler auftreten. Die HEUBECK AG kann daher für die Richtigkeit und Vollständigkeit, sowie für die Aktualität der auf den Internetseiten der HEUBECK AG zur Verfügung gestellten Daten keine Haftung oder Gewähr übernehmen.

Ebenfalls kann die HEUBECK AG für Schäden und Folgeschäden, die durch das Herunterladen von Daten oder Programmen von den Internetseiten der HEUBECK AG entstehen, keine Haftung übernehmen. Zwar überprüft die HEUBECK AG die auf ihren Internetseiten zum Herunterladen bereitgestellten Daten und Programme regelmäßig auf Virenbefall oder Beschädigungen. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Daten oder Programme dennoch mit Viren infiziert oder anderweitig beschädigt sind. Wir empfehlen daher, die heruntergeladenen Daten oder Programme vor deren Start noch einmal mit der jeweils neuesten Virensuchsoftware auf einen Virenbefall zu untersuchen.

Soweit von einer Internetseite der HEUBECK AG durch einen Link (Verweis) auf eine andere Internetseite verwiesen wird, stellt dieser Verweis keine Zustimmung zu deren Inhalten seitens der HEUBECK AG dar. Die HEUBECK AG hat auf die inhaltliche Gestaltung dieser Seiten keinen Einfluss und kann daher auch für die Nutzung dieser Inhalte keine Haftung oder Gewähr übernehmen.

Marken und Urheberrechte

Inhalt, Marken und Logos unserer Internetseiten sind urheberrechtlich bzw. markenrechtlich geschützt. Die HEUBECK AG behält sich sämtliche Rechte vor. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch die HEUBECK AG heruntergeladen, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden.

Schutz persönlicher Daten und Vertraulichkeit

Die HEUBECK AG kann aus technischen Gründen nicht dafür garantieren, dass Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten „abgehört“ werden.

Erläuterungen zum Datenschutz

Sie können im Regelfall alle Internetseiten der HEUBECK AG aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Durch die Aufrufe der Internetseiten erhält die HEUBECK AG jedoch Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten werden von der HEUBECK AG lediglich ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken aufzustellen. Dabei werden bei allen Maßnahmen die hohen Sicherheitsstandards des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und der Datenschutzverordnung für Telekommunikationsunternehmen (TDSV) beachtet. Eine personenbezogene Verwertung der Daten nimmt die HEUBECK AG nicht vor.

Werden im Einzelfall der Name, die Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt, so weisen wir Sie zuvor darauf hin. Die personenbezogenen Nutzungsdaten werden verwendet, um den Service der HEUBECK AG für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten und zu verbessern. Wenn Sie sich entschließen, der HEUBECK AG persönliche Daten über das Internet zu überlassen, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgeführt werden kann, so wird mit diesen Daten nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sorgfältig umgegangen.

Fordern Sie die HEUBECK AG dazu auf, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, können aus gesetzlichen Gründen jedoch nicht gelöscht werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.

In einigen Bereichen unserer Internetseiten können so genannte Cookies eingerichtet sein, wenn sie für Benutzerfunktionen dringend erforderlich sind bzw. die Navigation der Websites erleichtern. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Funktion kann jedoch jederzeit im Browser deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies benachrichtigt.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der HEUBECK AG gemäß § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Das BDSG schreibt in § 4g BDSG vor, dass durch den Beauftragten für den Datenschutz gegenüber jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e BDSG verfügbar zu machen sind.

Name der verantwortlichen Stelle:

HEUBECK AG

Vorstände:

Dipl.-Math. Dr. Richard Herrmann, Vorsitzender

Dr. Friedemann Lucius

Dr. Tina Heubeck

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Gustav-Heinemann-Ufer 72a

D-50968 Köln

4. Datenschutzbeauftragter

Ass. jur. Thomas Wiedemann

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung- verarbeitung oder -nutzung

Die HEUBECK AG ist ein unabhängiger Dienstleister in allen Fragen der Altersversorgung mit dem Schwerpunkt des Bereichs der betrieblichen Altersversorgung. Die Leistungen der HEUBECK AG umfassen im Wesentlichen die Erstellung versicherungsmathematischer Gutachten, Versicherungstechnik und Finanzmathematik, unabhängige Beratung in Fragen der Altersversorgung, Erstellung von Stellungnahmen und Spezialgutachten und die Erarbeitung von Lösungen zur Altersvorsorge für Einzelpersonen sowie Unternehmen, Verbände, Gewerkschaften, Ministerien und Regierungsstellen.

Die HEUBECK AG erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten für zuvor beschriebene Zwecke.

6. Betroffene Personengruppen und diesbezügliche Daten oder Datenkategorien

Es werden im Wesentlichen zu folgenden Personengruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke die folgenden personenbezogenen Daten bzw. Datenkategorien erhoben, verarbeitet und genutzt:

– Kunden (im Wesentlichen Adressdaten, Vertragsdaten, Bankverbindungen, Kontaktpersonen, ggf. weitere Daten, soweit diese zur ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung erforderlich sind)

– Von Kunden zur Vertragserfüllung zur Verfügung gestellte Daten (im Wesentlichen Personalien von Mitarbeitern der Kunden, Gehaltsdaten, Leistungsdaten der betrieblichen Altersversorgung)

– Interessenten (im Wesentlichen Adressdaten, Kontaktpersonen)

– Lieferanten / Dienstleister (im Wesentlichen Adressdaten, Bankverbindungen, Kontaktpersonen)

– Mitarbeiter / Bewerber (im Wesentlichen Daten, die zur Personalverwaltung und -steuerung notwendig sind, Kommunikationsdaten)

7. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern

– Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden)

– Externe Auftragnehmer nach § 11 BDSG

– Kunden

– Tochterunternehmen und mit der HEUBECK AG verbundene Unternehmen, soweit dies zur Auftragserfüllung erforderlich ist

– Gerichte

8. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die Daten routinemäßig gelöscht.

Sollten Daten hiervon nicht berührt sein, werden sie gelöscht, sobald die unter 5. genannten Zwecke weggefallen sind.

9. Datenübermittlung an Stellen in Drittstaaten (außerhalb der EU)

Es werden im Rahmen einiger Vertragsverhältnisse Daten an Stellen in Drittstaaten außerhalb der EU übermittelt.

Stand: Mai 2014