Skip to main content

Versicherungsmathematische Gutachten

Bei uns erhalten Sie versicherungsmathematische Gutachten über die Höhe der bestehenden Pensions- und sonstigen Personalverpflichtungen nach nationalen und internationalen Bewertungsvorschriften.

Professionelle Bewertung von Pensionen…

Unsere Aktuare beraten Sie gerne bei der Bilanzierung und Rechnungslegung von Pensionsverpflichtungen im Jahres- und Konzernabschluss. Sie bewerten die Verpflichtungen nach den Vorschriften des nationalen Handels- und Steuerrechts sowie ggf. auch nach internationaler Rechnungslegung (IFRS, US-GAAP).

Allgemein anerkannte biometrische Rechnungsgrundlage zur bilanziellen Bewertung der Pensionsverpflichtungen in Deutschland sind seit Jahrzehnten die HEUBECK-Richttafeln.

…und anderen langfristigen Personalverpflichtungen

Neben Pensionen bestehen oft diverse weitere Verpflichtungen gegenüber Mitarbeitern, die ebenfalls im Jahres- und Konzernabschluss auszuweisen sind, wie z.B.

  • Altersteilzeit
  • Vorruhestandsgeld
  • Sterbegeld
  • Jubiläumsgeld
  • Deputate
  • Beihilfen
  • Zeitwertkonten
  • Aktienoptionsprogramme

Unsere Themen

  • Versicherungsmathematische Gutachten über Pensions- und sonstige Personalverpflichtungen nach HGB, EStG, IFRS, US-GAAP
  • Testate für den Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG)
  • Sensitivitätsanalysen gemäß IFRS
  • Langfristige Prognosen über zu erwartende Verbindlichkeiten, Aufwendungen und Cashflows
  • Bewertungsgutachten für unterschiedliche Anlässe, z.B. im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (M&A) oder bei der Neu- und Umgestaltung von Versorgungssystemen
  • …und viele mehr – Sprechen Sie uns an.

Ansprechpartner

Wolfgang Schmitz

Kontakt

Angebot anfordern

Angebot anfordern